Bau- und Ausstattungsbeschreibung

für Thermo - Fundamentplatte


für Österreich
Stand Mai 2014

Ihr Projekt:

Eine Fundamentplatte ist ein wichtiger Bestandteil Ihres Hausbauprojektes. Die LORENZ-PROJEKTBAU bietet Ihnen eine Fundamentplatte genau abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse und auf die technische Ausführungen entsprechend den örtlichen Anforderungen.

Ihr Energieanspruch ist uns wichtig

Vorplanung für Angebotserstellung

  • Persönliche und detaillierte Fundamentplattenbesprechung vor Ort auf dem Baugrundstück
    im Bezug auf die Bodenbeschaffenheit und die Anschlussgegebenheiten für die Medien wie Strom, Wasser, Telekom, Gas, usw.
  • Angebotsübergabe und detaillierter Besprechung

Ausführungsplanung

  • Erstellen der detaillierten Ausführungspläne entsprechend der Ausstattungsfestlegungen
    und der Medienzuführung wie Wasser, Strom usw. entsprechend den beauftragten Leistungen

Thermo - Fundamentplattenausführung und Bauleitung

  • Persönlicher Bauleiter für Ihre Thermo - Fundamentplatte
  • Koordinieren der Erdaushubarbeiten und der Wiederverfüllung
  • Leiten des geschulten Fachpersonal in der Ausführung
  • Unterstützung beim Selbstausbau
  • Bereitstellen eines Bauschuttcontainers für die Restmüllentsorgung
  • Qualitätsabnehmen der ausgeführten Leistungen

THERMO - FUNDAMENTPLATTE BAUBESCHREIBUNG der Lorenz Projektbau GmbH

Die Beschaffenheit des Baugrundes bzw. der Boden und die Wasserverhältnisse bilden die Basis für den Kellerbau. Entsprechend der nachfolgend angeführten Leistungen wird eine Bodendruckfestigkeit von
250 KN/m² und ein Grundwasserstand von 1.00 m unterhalb der Kellersohle zugrunde gelegt. Weiter setzen wir voraus, dass kein drückendes und Schichtenwasser vorhanden ist. Die erforderlichen Erdaushubarbeiten und die Rollierungsarbeiten werden gemeinsam mit dem Hausbaukunden vor Ort abgestimmt.

Schnurgerüst

Erstellen eines Schnurgerüstes außerhalb der Baugrube für das Einmessen des Hausprojektes

Trennlage

PE-Folie als Trennlage auf die bauseits erbrachte Rollierung

Streifenfundamente

In frostfreier Tiefe von 80 cm aus Beton samt der erforderlichen Armierung entsprechend den statischen Vorgaben

Abwasserleitung

Im Durchmesser von 150/100/70 mm aus PVC - Kanalrohren für den Anschluss der sanitären Gegenständen entsprechend der Hausplanung

Leerrohre für Medienanschlüsse

Für die Einführung der Stromleitung, Wasserleitung und Telekomleitung

Sauberkeitsschicht

6 cm stark aus Beton auf die bauseits erbrachte Rollierung und die Trennlage

Feuchtigkeitsabdichtung

Abdichten der Sauberkeitsschicht mit zwei Lagen Flämmpappe samt dem seitlichen Hochzug

Fundamentplattendämmung

200 mm starke XPS - Wärmedämmplatten auf der Sauberkeitsschicht und der Feuchtigkeitsabdichtung kreuzweise in der Stärke von 2 x 100 mm inkl. der Dämmung der Stirnkannten

Fundamentplatte

30 cm stark aus Beton C25/30/B1, samt der notwendigen Armierung entsprechend den statischen Vorgaben und den seitlichen Abschalungen

Fundament - Erdung

Bestehend aus einer Ringleitung mit zwei Anschlussfahnen für Blitzschutz und einer Anschlussfahne für den Potenzialausgleich

Vertragsbestandteil


Nach der im Werkvertrag vereinbarten Vertragsleistung gemäß Bau- und Ausstattungsbeschreibung für Thermo - Fundamentplatte Stand Mai 2014 zum vereinbarten Werkvertragspreis bestätig die Bauherrschaft die Bau- und Ausstattungsbeschreibung für die Thermo - Fundamentplatte erhalten zu haben.